Die Alten-Wohngemeinschaft in Pinnow bei Neubrandenburg
 
Die Alten-WG in Pinnow befindet sich in einem Mehrfamilienhaus mit 18 WE in ruhiger dörflicher Lage. Es wurde 1920 erbaut und diente damals als Wirtschaftshaus für die Guts-Anlage in Pinnow. Das Haus wurde 2000 komplett saniert. Die Wohnungen werden mit einer Gaszentralheizung  beheizt. Die Bäder sind voll gefliest und sind entweder mit einer Badewanne oder Dusche ausgestattet. Die Fußböden sind barrierefrei mit Laminat verlegt. 
 
Hier leben in der einen WG 4 Menschen und in der zweiten WG 6 Menschen zusammen. Der kleine Hund Benni und der Wellensittich Bubi gehören ebenfalls dazu. Der gemeinsame Innenhof mit Terrasse bietet vor allem im Sommer Gelegenheit für gemeinschaftliche Treffen. So kann diese Wohnform für hilfebedürftige ältere Menschen gut in die Gemeinschaft eingebracht werden. Der Wäscheplatz befindet sich ebenfalls in Innenhof. Die Mieter haben Gärten und Kleinvieh direkt am Haus, so dass die Bewohner dazu einen Bezug bekommen. In unmittelbarer Nachbarschaft befindet sich das alte Gutshaus mit einem schönen Park und Forellenteich.
 
Geographie: Ort Pinnow • Gemeinde Breesen • Landkreis Demmin
Bundesland Mecklenburg-Vorpommern • Mecklenburgische Seenplatte